Verhalten an unseren Gewässern Jedes Mitglied muss sich am Wasser so verhalten, dass das Ansehen des Vereins nicht geschädigt wird.  Angeln dient der  Erholung und deshalb ist auch Ruhe zu bewahren auch anderen gegenüber. Es sind nicht erlaubt  z. B. : Partys, Trinkgelage, laute Musik, Lagerfeuer, laufende Motoren, sowie Baden im Gewässer. Jeder hat auf den anderen Rücksicht zu nehmen. Zudem kann jedes Miglied des Vereins den anderen darauf hinweisen. Bei nicht befolgen sind die Gewässeraufseher oder der Vorstand zu Informieren.
Gewässerhege - und Sportfischereiverein Isernhagen  e. V.
Gegründet 1977