Fangbeschränkungen  - Auszug aus der Gewässerordnung von jedem Mitglied dürfen pro Kalendertag 2 Hechte oder 1 Zander oder  2 Karpfen oder, 2 Salmonieden, insgesamt jedoch nicht mehr als 2 Fische an allen Vereinsgewässern gefangen und mitgenommen werden.
Weitere Regelungen sind in der Satzung nachzulesen !
( findet Ihr auf Seite Satzung als Pdf )
Schonzeiten ! Zander      31.Dezember   -  30. April Hecht        31. Dezember  -  30. April Forellen    01. November  -  31 März Barbe        01.Juni             -  30 Juni Döbel        01.Mai              -  31.Mai Asche        01 März           -   15 Mai
Setzkescher ist nicht erlaubt !
55 cm  Hecht 15 cm  Barsch 25 cm  Brasse 15 cm  Rotauge 36 cm  Karpfen 50 cm  Zander 40 cm  Aal  15 cm  karausche 15 cm  Rotfeder 50 cm  Wels 26 cm  Schleie 28 cm  Forelle
Mindestmaße :
Gewässerhege - und Sportfischereiverein Isernhagen  e. V.
Gegründet 1977